Man schafft niemals Veränderungen indem man das Bestehende bekämpft. Um etwas zu Verändern baut man neue Modelle, die das Alte überflüssig machen - Buckminster Fuller.

... und demnächst:

Bitte Termin vormerken und gegebenenfalls auch ANMELDEN:

19. Oktober 2017 - Vortrag zum Thema Bodenversiegelung

 IG AKADEMIEPARK FÜR ALLE

 

Eine IG "Akademiepark für alle" hat sich gegründet um sich für die Erhaltung des Fohlenhofes als öffentlich zugängiger Grünraum im Akademiepark einzusetzen. Attac Wiener Neustadt unterstützt diese Initiative.

 
Das Fest beim Fohlenhof und die Aktion am Hauptplatz am Samstag 20. Mai waren ein Riesenerfolg.

"Wir sind hier und wir sind laut weil ihr uns den Park verbaut." 

Und nun gibt es schon die nächsten Möglichkeient zum Mittun:

Fotowettbewerb "Mein schönstes Akademiepark Foto"

Gesucht wird Ihr Lieblingsfoto aus dem Akademiepark in den Kategorien  „Erholung im Akademiepark“, „Sport im Akademiepark “, „Natur im Akademiepark“ und „Der Fohlenhof im Akademiepark“.

 

Mitmachen ist ganz einfach: Schicken Sie Ihr Foto (mind. 3 Megapixel)  per Mail an kontakt@akdemiepark.at oder laden Sie Ihr Foto auf die Facebookseite https://www.facebook.com/akademieparkfueralle/  hoch.  

 

Mailbetreff: Fotowettbewerb und Nennung der Kategorie

 

Einsendeschluss: 31. August

Ideenwettbewerb „Zukunft am Fohlenhof“

 

Schicken Sie Ihre Idee zur zukünftigen Nutzung des Fohlenhofareals im Akademiepark. Eingereicht werden können Fotos, Skizzen, Pläne oder auch mündliche Beschreibungen mit Ihrer Nutzungsidee. Rahmenbedingung: alle Grünräume am Fohlenhofareal müssen erhalten bleiben, die verbaute Fläche darf nicht erhöht werden!

 

Einsendeschluss: 31. August,

Einsendungen bitte per Mail an: kontakt@akademiepark.at

 

 

 

Link zum Unterstützen

 

Nähere Informationen

CETA - TTIP - TiSA

 

Wir freuen uns über

 

562.552 UnterstützerInnen.

 

Jetzt liegt es an den Abgeordneten des Nationalrats. 

Sie können jetzt das Unterschreiben der sogenannten Freihandelsverträge

untersagen.

 

 

Weitere Informationen

 

TTIP CETA TISA                              Nix vaändert si vo söba !!!!

Wir laden Gruppen und Organisationen ein, die Plattform „Stopp TTIP - Transatlantische Partnerschaft sieht anders aus - Wiener Neustadt“ zu unterstützen

Nähere Informationen zu dieser Wiener Neustädter Plattform finden Sie hier.

 

Folgende Organisationen unterstützen die Plattform:

 

  • Verein Alltag Verlag, Wiener Neustadt
  • BSA, Bund Sozialistischer Akademiker, Wiener Neustadt
  • Weltladen Wiener Neustadt
  • Welthaus der Katholischen Aktion
  • Katholische ArbeitnehmerInnenbewegung Wiener Neustadt

     

 

 

Und hier geht es zur österreichischen Plattform "TTIP stoppen"Sie finden hier weitere Informationen über den Inhalt, die Absicht und die Auswirkungen des zur Zeit in Verhandlung befindlichen Vetrages. 

 

Die Regionalgruppe auf FACEBOOK

Hier findest Du aktuellste Berichte, Informationen, Videos, ....  

Last Update 8.1.2017

Wir gründen eine Bank !!!! Gründen Sie mit und werden Sie GenossenschafterIn! Ab € 200 bis maximal € 10000 Einlage. 

Näheres: