Wir, Attac Regionalgruppe Wiener Neustadt, möchte Organisationen und Gruppen  zur Gründung der Plattform „Stopp TTIP Transatlantische Partnerschaft sieht anders aus - Wiener Neustadt“ einladen.   

 

Während mit TTIP die breite Masse der Menschen in der EU und in den USA eine weitere Verschlechterung ihrer Lebensqualität erfahren wird und auch die Umwelt das Nachsehen hat, gibt es einige wenige Gewinner: Konzerne auf beiden Seiten des Atlantiks. Auch ist TTIP durch das vorgesehene Schiedsgericht ein Angriff auf die Demokratie. Und das Ganze wird geheim verhandelt.

 

Die einzige Chance die Verhandlungen zu stoppen, ist eine breite Öffentlichkeit, die sich gegen TTIP ausspricht. Auch in Wiener Neustadt.

 

Eine Teilnahme an der Plattform würde bedeuten:

  • Die Namen der teilnehmenden Gruppen/Organisationen werden auf der Homepage von Attac Wiener Neustadt (www.attac-wn.at)  veröffentlicht.
  • Wir stellen uns vor, daß in den Medien aller Organisationen und Gruppen und auch bei deren Veranstaltungen über TTIP informiert und zum Handeln eingeladen wird, z.B. durch
    • Unterschriftenliste ausfüllen,
    • die Bürgerinitiative des Parlaments unterstützen. Link.
  • Wir wollen in den Medien die Liste der UnterstützerInnen veröffentlichen.

Im Herbst wollen wir zu einer (gemeinsamen?)  Informationsveranstaltung zu TTIP einladen.

 

Weitere Infos:

 

Kurzbeschreibung was ist TTIP? Wer ist Attac?

 

Interessierte Gruppen/Organisationen bitten wir, uns unter info@attac-at

Bescheid über die Unterstützung der Wiener Neustädter Plattform zu geben.

 

Wer ist schon dabei:

  • Verein Alltag Verlag, Wiener Neustadt
  • BSA, Bund Sozialistischer Akademiker, Wiener Neustadt
  • Weltladen Wiener Neustadt
  • Welthaus der Katholischen Aktion
  • Katholische ArbeitnehmerInnenbewegung Wiener Neustadt

     

                             *     *     *     *


Darüber hinaus gibt es die österreichische Plattform "TTIP stoppen". Diese  besteht aus Attac, Global 2000, FIAN, ÖBV, Südwind, PRO-GE und wird unterstützt durch eine Vielzahl von weiteren Organisationen. Sie hat auch einen Folder herausgebracht. Zu bestellen bei info@attac-wn.at

 

Wir gründen eine Bank !!!! Gründen Sie mit und werden Sie GenossenschafterIn! Ab € 200 bis maximal € 10000 Einlage. 

Näheres: