JAHRESRÜCKBLICK 2011

Kommt der €uro Crash? - Ursachen & Auswege 25. 11. 2011

Vortrag von und mit Tobias Plettenbacher.

Dieser Vortrag zeigte die tiefere Ursache der (vorhersehbaren) Finanz- und Wirtschaftskrise und die Auswirkungen unseres Geldsystems auf die Gesellschaft auf, stellte aber auch zukunftsweisende Lösungsansätze und Auswege sowie konkrete, regional umsetzbare Projekte, wie beispielsweise funktionierende Regionalwährungen, vor. Diese setzen auf Regionalität statt Globalisierung, Kooperation statt Konkurrenz und Nachhaltigkeit statt Umweltzerstörung.

Es gibt weltweit ca. 5.000 komplementäre Währungen (Neues Geld), die nach anderen Mechanismen wie unser konventionelles Geldsystem funktionieren. Diese Alternativen wurden am folgenden Tag in einem mehrstündigen Workshop ausführlich diskutiert und Ansätze für eine Realisierung in der Region "Industierviertel" gesucht.

Mehr von Tobias Plettenbacher auf der Website von Timesocial.

 

Exkursion Permakultur 20. 08. 2011

Die Permakultur ist eine landwirtschaftliche Anbaumethode, die der Natur abgeschaut ist und auf Nachhaltigkeit und ökologische Verträglichkeit abzielt, indem sie natürliche Vorteile gezielt nutzt.

Auf dem Zerwanthof auf der Hohen Wand wird Permakultur betrieben, was wir uns bei einer Führung von Christoff Schneider angeschaut haben und erklären ließen.

Die Permakultur ist eine nachhaltige Alternative zur überindustriellen modernen Landwirtschaft.

 

Wiener Neustädter Zukunftsdialog 28. 05. 2011

Bei dieser Veranstaltung hat die Regionalgruppe Wiener Neustadt neben einigen anderen Gruppierungen einen Workshop angeboten. Dabei ging es darum, was uns selbst zum Engagement bewegt und wie wir andere auf unserem Weg mitnehmen können. Verschiedene Leute haben ihren Erfahrungsschatz und ihr Wissen eingebracht.

 

Vortrag von Christian Felber zur Gemeinwohlökonomie 16. 05. 2011

Christian Felber selbst hat uns die Ideen der Gemeinwohlökonomie durch seinen Vortrag und eine nachfolgende umfassende Diskussion im Bildungszentrum St. bernhard näher gebracht.

Die Grundsätze dieser neuen Form der Wirtschaftens finden weiten Zuspruch und bieten viel Stoff für anregende Diskussionen.

 

Regionalgruppentreffen Wiener Neustadt 06. 04. 2011

Wir haben uns wieder getroffen um über viele verschiedene Themen zu diskutieren.

 

attac LehrerInnentreffen 31. 03. 2011

Das LehrerInnentreffen hat uns ermöglicht die Ideen und Vorschläge von attac weiter zu verbreiten. Wir freuen uns auf Kooperationen zwischen attac und Lehrenden an verschiedenen Schulen.

 

Regionalgruppentreffen Wiener Neustadt 01. 03. 2011

An diesem Abend wurde der eindrückliche Dokumentarfilm "Water makes money" gezeigt. In ihm geht es um die Privatisierung des öffentlichen Guts Wasser und ihre drastischen Auswirkungen.

Anschließend an den Film gab es eine Diskussionsrunde über das Thema des Abends.

 

Vortrag Demokratische Bank 18. 01. 2011

Ein weiterer Vortrag im Bildungszentrum St. Bernhard. Diesmal über die Demokratische Bank. Ein kompakter Vortrag hat uns das Konzept dieser sich im Aufbau befindenden Gemeinschaft gezeigt. Anschließend gab es reichlich Zeit für verschiedenste Fragen und erhellende Diskussionen.

Woher kommt das Geld der Bank?

Wie wird es verwaltet?

Wonach richtet sich die Kreditvergabe?

All diese Fragen und noch mehr wurden behandelt. Der Abend hat uns genaue Einblicke in dieses von Attac unterstützte zukunftsträchtige Projekt gebracht.

Wir gründen eine Bank !!!! Gründen Sie mit und werden Sie GenossenschafterIn! Ab € 200 bis maximal € 10000 Einlage. 

Näheres: